Über Anne Decks

Musikliebhaberin und DJane
aus Erfurt, Thüringen

Heute

DJ Anne Decks hinter den Turntables mit DJ Micha und DJ Louis Garcia

2013 begegnete ich Michael Willuhn, DJ und Agenturchef von Spoon.Projekt, zum ersten Mal. Diese Begegnung veränderte mein Leben. Er begann mein Potenzial zu erkennen und mich als DJane zu fördern. Gemeinsam mit Louis Garcia machte er mich von nun an zu seinem Protegé und brachte mir all das bei, das mich letztlich zu einer DJane machte. Zusammen wurden wir zu den drei Löwen.

“Talent und Equipment sind für mich nur das Fundament einer erfolgreichen DJane. Ich arbeite hart an mir und meinem Können. Deshalb füllen ständiges Trainieren, der Austausch mit DJ-Kollegen, Festival- und Konzertbesuche sowie die Teilnahme an DJ-Workshops meine Freizeit fast vollständig aus”.

Mein erstes großes Highlight war, als ich 2016 als Warmup-DJ vor Louis Garcias Auftritt beim Gothardusfest in Gotha und der darauffolgenden Aftershow-Party auflegen konnte.
Seitdem hatte ich einige davon. Schaut doch mal in meine Referenzen.

Gestern

DJane Anne Decks hinter ihrem Controller mit Blick auf das tanzende Publikum

“Mit Monika Kruse gefiel mir erstmals ein weiblicher DJ. Davon gab es damals nur wenige. Also beschloss ich das zu ändern und in dieser Männerdomäne, als DJane Fuß zu fassen.”

Meine Jobs als Barkeeperin in zahlreichen Clubs erlaubten mir früher auch beruflich weitestgehend eine Verbindung zur Musik zu schaffen. Außerdem gelang es mir erstmals Kontakte zu bestehenden DJs, wie zum Beispiel Küche 80, DJ Björn (Radio Top 40), KlangDeko, DJ Dorfdisse 95, DJ Vivid & OneBrotherGrimm, zu knüpfen. Ich konnte sie bei der Arbeit beobachten und wünschte mich an ihre Stelle. Schnell merkte ich, dass es Zeit war diesen DJ-Traum zu realisieren.

Vorgestern

DJane Anne Decks hinter ihrem Controller und DJ Louis Garcia im Hintergrund

Ich wurde als Löwenkind in Erfurt geboren. Mit sechs Jahren besuchte ich mein erstes Konzert und erlebte die Legende Michael Jackson live. Das war die Initialzündung und der Grundstein für meine Liebe zur Musik. Ob laut oder leise – sie wurde zu meiner ständigen Begleiterin.
Also lernte ich vier Jahre lang Keyboard zu spielen. Nebenbei sammelte ich als Schauspielerin Bühnenerfahrung und moderierte und mixte schon im Alter von 15 Jahren zwei Jahre lang eine Radiosendung bei Radio Funkwerk. Ich war also schon da eine kleine DJane.

“Als Kind habe ich vieles ausprobiert, sogar Fußball, bis mein Umfeld erkannte, dass ich auf die Bühne gehöre”.

So, wie sich das Leben ändert, änderte sich auch mein Musikgeschmack. Während ich als Teenager eher Alternative Rock und Indie Rock hörte, begann ich später zunehmend elektronische Musik zu hören. Vor allem die Musik und Mixes von Louis Garcia haben mich zu dieser Zeit beeinflusst. Er sollte wenig später eine entscheidende Rolle auf meinem Weg zur DJane spielen.

War diese Seite hilfreich für dich?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimme(n).
Loading...
Hör Musik mit meinen Ohren
Jetzt DJane buchen
designed by w3CLICKit
Share This